Title Image

Neuigkeiten

Neues & Interessantes

der HAG Celi: dynamisch, cool, nachhaltig

Der neue HAG Celi

 

Der neue Besucherstuhl Celi. Typisch HAG:

Nachhaltig: hoher Einsatz von recyceltem Aluminium und Polypropylen (PP)

dynamisch: Integrierte InBalance-Mechanik (wippen nach vorn und hinten)

vielseitig: Einsatz im homeoffice, als Esszimmer oder Besucherstuhl, Kantine, etc.

cooles Outfit: trendige Farbenkombinationen und Stoffe wählbar

Sie können diesen innovativen Stuhl gerne bei uns ausprobieren.

Weiter Infos unter https://ergo-nomie.de/shop/sitzkonzepte/sitzkonzept-3d-sitzen/aeris-numo-task/

der neue HAG Celi

der neue Numo Task

Der neue Numo Task von Aeris

Der neue hippe Bürostuhl von Aeris.

Der Bürostuhl, der Sie in Bewegung hält! Die patentierte Kinematik-Technologie unterhalb der Sitzschale sorgt für einen großen Bewegungsspielraum nach vorne und hinten, fördert leichte Bewegungen und stärkt so die Muskulatur und regt den Kreislauf an. Das patentierte Self Adjusting Motion Element (SAM) im Fußkreuz des Design Bürostuhls ermöglicht jedem Benutzer die gleiche angenehme Auslenkung zu allen Seiten – unabhängig vom Gewicht (optimiert für 45 bis 120kg).Die ergonomische Sitzschale und das gepolsterte Sitzkissen unterstützen eine aufrechte und gesunde Sitzhaltung. Eine Lordosenstütze ist bereits integriert.

Für eine gute Nachhaltigkeit besteht der Bezug aus recyceltem Polyester. Außerdem ist der Numo Task made in Germany mit möglichst kurzen Lieferketten.

Sie können diesen innovativen Stuhl gerne bei uns ausprobieren.

Weiter Infos unter https://ergo-nomie.de/shop/sitzkonzepte/sitzkonzept-3d-sitzen/aeris-numo-task/

der neue Numo Task

Weihnachts-Öffnungszeiten

Liebe Kunden,

wir wünschen ihnen ein entspanntes, schönes Weihnachtsfest

und ein gutes, friedliches und gesundes neues Jahr voll positiver Energie!

Ihr ergo:nomie-Team

 

Unsere Öffnungszeiten nach Weihnachten:

zwischen den Jahren haben wir von Mittwoch, 28.12. bis Freitag, 30.12. geöffnet.

Im neuen Jahr beginnen wir wieder am Mittwoch, den 4. Januar.

Weihnachten

Wir unterstützen die AKTION LÖWENMAMA

Wir unterstützen Susanne Saage dabei, kranken Kindern, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen und deren Geschwistern Weihnachtswünsche zu erfüllen.

Wir spenden einen lustigen Bewegungssitz von Löffler.

 

 

Gerne können Sie sich auf der homepage von Susanne Saage über die Aktion informieren.

www.aktion-loewenmama.de

Wir würden uns freuen, wenn auch sie die kranken Kinder unterstützen um ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Wünsche erfüllen von kranken Kindern

HAG Tion

Neu: HAG Tion

Der neue Arbeitsstuhl im klassischen Retro-look.

für moderne Arbeitsplätze

Hergestellt aus durchschnittlich 75% recycelten Materialien.

Unendliche viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten:

- ungepolstert aus Kunststoff oder Holz

- mit Sitz- oder Sitz und Rückenpolster

-  spezielle nachhaltige Tion-Stoffe.

- reddot winner 2022

Jetzt bei uns testen!

klassischer Retro-Stuhl von HAG

Rollermouse mobil

Neu: Rollermouse mobil

Der Klassiker der zentralen RollerMouse red jetzt als mobile Version zum Mitnehmen

Beidhändige Bedienung für eine bequeme Arbeitsposition, die den Arm entlastet (Mausarm)

Cursorsteuerung über den Rollstab mit Klickfunktion

leicht an die Bildschirmgröße anpassbar

einstellbar von 600 – 3000 dpi eingestellt

erstklassige Präzision

für “Desk Sharingz” oder “Hot Desking”

fünf programmierbaren Schaltflächen

Anschluss über ein Kabel, USB-Dongle (Plug-and-Play) oder Bluetooth 4.0.

elegantes und langlebiges Alu-Gehäuse

 

JETZT BEI UNS TESTEN!

Körperzentriert arbeiten

Gesundheit mit den Händen greifen

Gesundheit mit den Händen greifen

Wussten Sie, dass Ihre Computermaus Schmerzen bis in den Rücken hinein auslösen kann? Die Lösung ist eine ergonomische Maus. Nur sie sorgt für eine natürliche Handhaltung den ganzen Tag.

Wird von ergonomischem Arbeiten gesprochen, ist meistens ein Steh-Sitz-Schreibtisch gemeint. Oder ein Stuhl mit besonderen Eigenschaften. Auch haben die meisten schon eine ergonomische Tastatur gesehen. Aber wer denkt an eine ergonomische Maus?

Und dabei ist gerade die Maus ein ganz wichtiger Aspekt für ergonomisches Arbeiten, denn normale Mäuse sind auf Dauer ungesund.

Die Hand ist oft über Stunden in einer festen Haltung um das Instrument herum gespannt. Herkömmliche Mäuse zwingen dabei zu einer unnatürlichen Haltung der Hand und des ganzen Armes.

Das lässt sich mit einem ganz einfachen Test bestätigen. Wenn Sie die Arme im Stehen einmal locker  fallen lassen, dann zeigt der Daumen nach vorne. Das ist die entspannte Haltung. Entsprechend sollte der Daumen nach oben zeigen, wenn der Arm auf der Tischplatte ruht.

Und das ist das Problem: Um eine herkömmliche Maus zu bedienen, muss die Hand um neunzig Grad gedreht werden, der Daumen liegt auf der Seite. Dadurch kommt es zu einer hohen Spannung im Arm. Wenn dies über lange Jahre an jedem Bürotag gemacht wird, können Schmerzen entstehen, die bis in den Nacken und den Rücken ausstrahlen.

Ergonomische Mäuse sind im Gegensatz zu herkömmlichen vertikal und nicht horizontal konzipiert: Die Hand liegt in natürlicher Haltung auf dem Tisch und wird nicht unnatürlich unter Spannung gesetzt. Elle und Speiche liegen so im Arm parallel übereinander und müssen sich nicht überkreuzen. Sehnen, Muskeln und Nerven werden nicht belastet, auch die Blutversorgung funktioniert besser.

Auch der Druck auf das Handgelenk wird mit einer ergonomischen Maus verringert. Die Unterseite des Handgelenks ist wenig durch umliegendes Gewebe geschützt – genau dort übt eine herkömmliche Maus jedoch Druck aus. Schließlich sind mit fortschrittlichen Mäusen bis zu viermal weniger Handbewegungen nötig als mit herkömmlichen Geräten, was zu deutlich weniger Ermüdung führt.

„Ergonomie“ bedeutet nichts anderes als Formen, die vom menschlichen Körper inspiriert sind, von seinen Möglichkeiten und Grenzen. Ergonomische Produkte passen sich dem an, deswegen sind sie so gut.

Gesunde Mäuse

Umweltfreundliche Möbel

Gift in Möbeln belastet die Umwelt – und Ihre Gesundheit

Giftige Chemikalien finden sich höchstwahrscheinlich auch in Ihrer Einrichtung. Das ist schlecht für Sie und die Umwelt. Lesen Sie hier, wie sich Schadstoffe in Möbeln vermeiden lassen und wie Sie umweltfreundliche Möbel erkennen.

In fast jedem zweiten Produkt der Freizeitindustrie stecken gesundheitsschädliche Substanzen. Kinderspielzeug, Sportprodukte, Möbel enthalten Inhaltsstoffe, die der Umwelt wie auch der Gesundheit schaden. In einer Welt, in der vor Tabak, Alkohol und sogar Filmen gewarnt wird, erstaunt es, dass noch so viele schädigende Alltagsprodukte im Umlauf sind.

Über 220 Substanzen stehen Anfang 2022 auf einer Bedenklichkeitsliste der Europäische Union. Wollen Hersteller sie in Produkten einsetzen, müssen sie die Europäischen Behörden darüber in Kenntnis setzen und dürfen eine gewisse Konzentration nicht überschreiten. Auch in Möbeln kommen solche Substanzen zum Einsatz.

Welchen Produkten können wir also vertrauen? Und wie können Sie umwelt- und gesundheitsfreundliche Produkte erkennen? „Schon im Geschäft helfen einige Zertifikate, denen Sie vertrauen können“, erklärt Ute Tanger, Inhaberin von ergo:nomie Detmold. „So garantiert Greenguard, dass die Möbel keine Chemikalien ausatmen und keine giftigen Klebstoffe eingesetzt wurden. Das Oeko-Tex-Label ist vielen bekannt und ebenso ein sehr guter Standard für chemiefreie Möbel.“

Das Gute ist: Mittlerweile gibt es viele tolle Produkte, die nicht nur umwelt- und gesundheitsfreundlich produziert sind, sondern auch in Stil und Wertigkeit in nichts nachstehen. Gerd Rempp von ergo:nomie verrät, worauf Sie achten sollten.

„Wählen Sie Möbel aus wiederverwerteten Materialien“, rät der Experte für ergonomisches Wohnen und Arbeiten. „Achten Sie aber auf die Details, denn viele Hersteller preisen an, dass sie recycelte Materialen verwenden, und verschweigen, dass sie diese dann mit giftigen Klebstoffen zusammenpressen. Das passiert zum Beispiel, wenn Tischplatten oder Sitzschalen aufgeklebt werden.“

Der norwegische Hersteller HÅG macht es richtig. So besteht der Capisco-Stuhl nicht nur aus wenigen Einzelteilen, sondern diese bestehen auch teilweise zu 100% aus bereits recyceltem Material. Und weil hier nichts chemisch geklebt wird, kann ein Bürostuhl auch nach Jahren noch einmal neu bezogen werden. Deswegen führt ergo:nomie die Produkte von HÅG schon seit vielen Jahren.

Gabriel Europost 68003
Per Gunnarsson, 2007
HÅG Capisco

A propos nach Jahren: „Achten Sie auf Möbel, die lange halten“, rät Gerd Rempp. „Der Aspekt wird beim Möbelkauf häufig übersehen, ist aber gerade für die Umweltbilanz entscheidend. Achten Sie auf Hersteller, die lange Garantiezeiten für ihre Möbel aussprechen, die Ersatzteile bereithalten oder darauf hinweisen, dass die Möbel auch nach Jahren problemlos aufgearbeitet werden können.“ Ein Service, den ergo:nomie Detmold übrigens in der hauseigenen Werkstatt anbietet.

Nachhaltigkeit

Der perfekte Arbeitstisch

Was macht einen Arbeitsplatz zum perfekten Arbeitsplatz?

Seit fast 100 Jahren entwickelt und produziert Leuwico hochwertige Büromöbellösungen immer auf der Suche nach dem perfekten Arbeitsplatz. Ergonomie, ästhetische Form, Details und zeitloses Design stehen dabei im Vordergrund. 100% made in Coburg Wiesenfeld.

Leuwicos aktuelles Meisterstück: Der high01! Formvollendet konzentriert sich der high01 auf das Wesentliche und wurde bereits mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

In seine Ergonomie und Technik wurde die ganze Erfahrung und deutsche Ingenieurskunst von Leuwico gesteckt. Die hochwertigen Oberflächen schmeicheln Auge und Hand. Warm oder kühl, weich oder griffig, Linoleum und Anti-Fingerprint Beschichtung auf Multiplexplatte, edle Echtholz Furniere auf Compactplatte oder Bambusgräser - die unzähligen und frei wählbaren Oberflächen und Ausstattungen machen aus jedem high01 ein absoluten Einzel- und Lieblingsstück.

Falls Sie das komplette Büro einrichten möchten, haben wir die passenden Beimöbel. Selbstverständlich sind alle Kollektionsteile sorgfältig aufeinander abgestimmt und überzeugen ebenso mit Funktionalität, Design und nachhaltiger Verarbeitungsqualität.

Ergonomie und Ästhetik

Tag der Rückengesundheit

Unser Rücken-Video: Mit Schwung und Kraft am Arbeitsplatz

Der Rücken ist ein liebenswerter Teil des eigenen Körpers. Er hält uns aufrecht und verleiht uns Haltung. Und er will bewegt werden! Lippe Reha und ergo:nomie Detmold zeigen Ihnen am Tag der Rückengesundheit tolle Übungen und Hilfsmittel für Ihre Rückenliebe am Arbeitsplatz.

Mehr als 60 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen. Dabei knackt der untere Rücken deutlich öfter als der obere und auch chronische Schmerzen machen zu schaffen. Frauen trifft es öfter als Männer und Ältere öfter als Jüngere. Irgendwie ist keiner völlig vor Rückenschmerz gefeit.

Und woran liegt´s? Natürlich, wir wissen es alle: wir bewegen uns zu wenig. „Bewegungsmangel ist nicht der einzige Grund für Rückenschmerzen, aber ein wichtiger“, so Melanie Thamm von Lippe Reha. „Die Dienstleistungsgesellschaft hat uns zu sehr an den Bürostuhl gefesselt.“ So ist zum Beispiel der durchschnittliche Kalorienverbrauch pro Tag durch Bewegung seit den 70er-Jahren um 400 Kalorien zurückgegangen.

Ein Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu entwickeln, ist jedes Jahr Thema des Tages der Rückengesundheit am 14. März. Unter dem Motto „Zeig Herz gegen Rückenschmerz“ widmet sich die diesjährige Aktion der Frage, wie man sich aktiv mit dem eigenen Wohlbefinden auseinander setzen kann.

Der lippische Therapie- und Sportanbieter Lippe Reha und das Detmolder Fachgeschäft für ergonomische Wohnkonzepte ergo:nomie bieten dazu in diesem Jahr ein besonderes Paket für die eigene Rückenliebe an.

So gibt ein sportlich lockeres Video ein paar tolle Tipps für Kraft- und Entspannungsübungen auf dem Bürostuhl an. Die Übungen sind ganz leicht und enorm effektiv. Daneben bietet das Video Einblicke in tolle Hilfsmittel für ergonomisches Arbeiten.

„Der Steh-Sitz-Tisch ist natürlich für jeden empfehlenswert, der viel am Schreibtisch arbeitet“, weiß Ute Tanger von ergo:nomie. „Aber es genügt schon eine kleine, leicht verstaubare ergonomische Trainingsmatte. Wer ein paar Minuten darauf steht und einfach nur die Füße bewegt, bringt Schwung und Kraft in den Rücken.“

Ein gemeinsamer Flyer von Lippe Reha und ergo:nomie begleitet das Video und zeigt alles ausführlich und zum Nachlesen.

In über 90 Prozent aller Fälle sind Rückenschmerzen unkompliziert, nur selten liegen ernsthafte Erkrankungen vor. Betroffene können selbst sehr viel tun, damit die Beschwerden bald wieder verschwinden und auch nicht wieder auftauchen.

Der Mensch ist für die Bewegung geboren. Bewegungsmangel lässt die über 600 Muskeln des menschlichen Körpers verkümmern. Dem treten Lippe Reha und ergo:nomie entgegen. Gemeinsam mit Ihnen!

So bleiben Sie fit am Arbeitsplatz!

Das beste Schlafmittel: Hüsler Nest

Die Menschheit wird nicht müde, immer wieder Mittel und Rezepte für besseren Schlaf zu suchen. Dabei liegt das Einfachste und Bewährteste näher, als sich viele zu träumen wagen: ein einladendes und komfortables Bett. Besser gesagt, ein Hüsler Nest.

 

Natürliche Nestwärme: Das Schweizer Naturbett bietet, was es für eine gute Nacht braucht. Dank seiner genialen Bauweise ohne Chemie, Synthetik und Metall. Nachwachsende Rohstoffe, gesundheitlich unbedenkliche, recyclingfähige Materialien und eine hohe Produktlebensdauer zeichnen es seit über 30 Jahren aus.

Natur pur steckt in der wohligen Auflage aus reinster Schafschurwolle von Schafen, die den Stall nur vom Hörensagen kennen. Da die Wolle nur mechanisch bearbeitet und gewaschen wird, ist sie entsprechend langlebig, atmungsaktiv und pflegeleicht. Darum bleibt das Hüsler Nest auch auf Dauer frisch und genauso hygienisch wie am ersten Tag.

„Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltig produzierte und natürlich behandelte Produkte nicht nur der Umwelt zugutekommen, sondern auch das Wohlbefinden der Menschen fördern“, so Ute Tanger von ergo:nomie in Detmold. „Die Natur als Ort der Ruhe und Entspannung hält so Einzug in unser Zuhause.“

Unter der Auflage kommt die Matratze aus reinem Naturlatex zum Tragen. Elastisch schmiegt sie sich an den Körper und sorgt für den gewünschten Liegekomfort. Leicht und flexibel, lässt sie weder Druckstellen noch Durchblutungsstörungen zu. Zudem ist Latex von Natur aus antibakteriell und kann umweltfreundlich entsorgt werden.

„Dieser nachwachsende Rohstoff wird umweltschonend per Hand vom Kautschukbaum gewonnen“, erklärt Gerd Rempp von ergo:nomie. „Der Energieaufwand und der CO2-Ausstoss, berechnet aus der Herstellung des Naturlatex und dem Transport, ist um ein Vielfaches kleiner als bei der chemischen Herstellung von synthetischem Latex oder Schaumstoff.“

Das Kernstück im Hüsler Nest aber ist das patentierte Liforma Federelement. Das spezielle Lattensystem passt sich optimal an die menschliche Anatomie an, macht jede Bewegung in der Nacht mit und stützt den Körper. Es ist spürbar komfortabler als ein herkömmlicher Lattenrost, weil der Druck gleichmäßig über die ganze Bettfläche verteilt wird. Seine speziellen Trimellen aus Massivholz sind äußerst belastbar, können einzeln ersetzt und ausgewechselt werden und lassen Feuchtigkeit durch, was sich ebenfalls positiv auf das Bettklima auswirkt.

Hüsler Nest gehört weltweit zu den erfolgreichsten Naturbett-Herstellern und fertigt alle Produkte konsequent aus natürlichen Materialien. „Bei Hüsler Nest ist man davon überzeugt, dass nachhaltig produzierte und natürlich behandelte Produkte nicht nur der Umwelt zugutekommen, sondern auch das Wohlbefinden der Menschen fördern – als Ort der Ruhe und Entspannung“, so Gerd Rempp.

Diese hohen Anforderungen stellen die Schweizer übrigens auch an ihre Lieferanten: Alle Materialien werden aus nachhaltigem, kontrolliertem Anbau gewonnen. Und all das mit einem positiven Nebeneffekt auf die Umwelt! Möchten Sie mehr über dieses unvergleichliche Bettsystem erfahren? Wir informieren Sie gerne umfassend darüber, warum im Hüsler Nest die Chemie auf ganz natürliche Art stimmt.

das beste Schlafmittel ist natürlich!

iMove F – die perfekte Verbindung aus Design und Funktion

iMove-F - die perfekte Verbindung aus Design und Funktion

Ein gesundes Designstatement made in Germany, das aus jedem Büro einen Blickfang macht und dabei noch Rücken und Muskulatur stärkt. Preisgekrönt mit dem Red Dot Design Award. Wir stellen vor: der iMove-F von Leuwico.

Gewinnt ein ergonomischer Schreibtisch den renommierten Red Dot Design Award, dann steckt eine Menge Leidenschaft und Know-how darin. Das ist das Erfolgsgeheimnis des iMove-F von Leuwico, der 2011 mit dem begehrtesten deutschen Produktdesignpreis ausgezeichnet wurde.

Ergonomische Büromöbel made in Germany. Leuwico zählt zu den Premiumherstellern für hochwertige Büromöbel mit höchsten Anforderungen an Ergonomie, Funktionalität, Design und Ästhetik.

Ein Solitärmöbel, das den Raum dominiert und ein Blickfang ist. Eine technisch smarte und ergonomische Lösung für prägnante Büros und konzentrierte Arbeitsplätze. Mit voller Steh-Sitz-Funktionalität und perfekter Technikintegration passt sich der Tisch den individuellen Bedürfnissen und jeder Büroumgebung an.

„Besonders für Menschen, die den ganzen Tag im Büro arbeiten, ist es wichtig, möglichst oft zwischen Sitzen, Stehen und Gehen zu wechseln“, erklärt Ute Tanger von ergo:nomie. „Ein Schreibtisch, der sich problemlos auf die Körpergröße anpassen lässt und das Arbeiten im Sitzen und im Stehen ermöglicht, ist ideal.“

90 Prozent aller Körpergrößen bei erwachsenen Personen liegen zwischen 1,54 und 1,86 Meter. Entsprechend ändern sich Reichtweite und Höhe der Ellenbogen. Mit anderen Worten: Jede und jeder braucht einen genau auf sie zugeschnittenen Schreibtisch. Oder noch besser: einen, der mit Ihnen aufsteht und sich mit Ihnen wieder setzt.

„Genau das kann der i-Move F. Die Arbeitshöhe lässt sich von 70 bis 120 cm stufenlos einstellen. Manuell durch Handverstellung oder elektrisch mit einer superschnellen Motorverstellung“, so Gerhard Rempp von ergo:nomie. „Bei einer statischen Belastbarkeit von 120 kg bewahrt der Tisch in jeder Situation seine Ruhe und lässt sich mühelos verstellen.“

Der smarte Arbeitstisch besticht durch das einzigartige Profil des Seitenteils. Kombiniert mit dem eigens konzipierten Lowboard wird jeder Arbeitsplatz zum Erlebnis. Ob Chrom, feinstes Echtholzfurnier oder nachhaltiger Bambus: der iMove-F ist ein Premium-Arbeitsplatz in einzigartiger Qualität und preisgekrönter Formgebung.

Und weil die Ansprüche an einen Schreibtisch so individuell sind, lässt sich der iMove-F in Gestellfarbe, Plattenart, Abmessung und Zubehör frei konfigurieren. Kabeldurchlass, Kabelwanne, Kabelkette, Desktop-Steckerleisten, CPU-Halter oder Monitorarm – alles steht für Sie bereit.

Die Büromöbelmanufaktur Leuwico hat ihren Sitz in Wiesenfeld im Landkreis Coburg. Seit beinahe 100 Jahren werden hochwertige Büromöbel mit Lieferanten und Partnern aus der Region entwickelt und produziert. Als verantwortungsbewusstes mittelständisches Unternehmen achtet Leuwico seit jeher auf die Herkunft der verwendeten Materialien. Auch wird auf den Einsatz von Verbundstoffen verzichtet, sodass alle Komponenten im Sinne des Recyclings wieder getrennt werden können.

besonders dynamisch Arbeiten!

jetzt neu bei uns: besonders dynamische Stühle von Löffler

neu: Drehstühle von Löffler

 

Jetzt neu bei uns: die besonders dynamischen Stühle von Löffler:

Löffler setzt neben der bekannten, eher passiv stützenden, Synchronmechanik zusätzlich die innovative 360° Ergo-Top Technologie für eine ermüdungsfreies und aktiv aufrechte Sitzhaltung ein.

Die patentierte Technologie ERGO TOP® von Löffler sorgt durch Ausbalancieren des horizontalen und vertikalen Körpermittelpunkts dafür dass die Muskulatur im Sitzen aktiviert wird.

ERGO TOP® wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Ergonomie der Technischen Universität München entwickelt und kam zuerst zum Einsatz in der mobilen Sitzmöbelreihe ERGO & Friends. Daraufhin wurde die ERGO TOP®-Technologie in alle LÖFFLER Drehstühle integriert.

Die IGR, Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e. V. (IGR), empfiehlt uneingeschränkt Drehstühle mit ERGO TOP®-Technologie.

Am besten gleich mal bei uns testen!

:

besonders dynamisches Sitzen!

neuer Relaxsessel Berg Coda

Relaxsessel Berg Coda

 

Hier möchten wir unseren neuen Relaxsessel Coda, der dänischen Manufaktur Berg vorstellen:

  • spezieller Sitzschaum für unvergleichlichen Sitzkomfort
  • ausklappbares Fußteil
  • stufenlos verstellbare Rückenlehne
  • höhenverstellbare Kopfstütze, seitlich abklappbar
  • edelste Materialien mit Nähten von Aston Martin
  • drehbar

Am besten gleich mal bei uns testen!

Unvergleichlicher Sitzkomfort!

Urlaub

Urlaub:

 

Liebe Kunden,

wir machen Urlaub!

Wir sind ab Dienstag den 31. August wieder in alter Frische für Sie da.

In der Zeit ist das Büro nicht besetzt und das Geschäft geschlossen.

Wir wünschen auch Ihnen eine enspannte Zeit und bleiben Sie gesund!

 

Herzlichst, Ihr ergo:nomie-Team

Urlaub!

Corona-News

Wieder normal geöffnet:

 

Liebe Kunden,

wir dürfen Sie ab dem 28. Mai wieder ohne Test und Registrierung bei uns im Geschäft begrüßen.

Natürlich können Sie sich auch weiterhin Ihren individuellen Beratungstermin bei uns nach telefonischer Vereinbarung buchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Herzlichst, Ihr ergo:nomie-Team

geöffnet ohne Termin und Test!

Neue Rückenlehne für den Kniestuhl Variable

Update für den Kniestuhl-Klassiker

Variable™ Plus ist eine Weiterentwicklung unserer Kniestuhl-Ikone Variable™. Der Stuhl verfügt über eine breite und stabile Rückenlehne mit einem ergonomischen Polster und ermöglicht so auch eine ganz entspannte Sitzposition. Gleichzeitig bietet der Variable™ Plus eine beispiellose Funktionalität.

Die neue breitere gepolsterte Rückenlehne ermöglicht es, sich zu strecken und entspannt zurückzulehnen. Zusätzlich wurde die Form der Kufen optimiert um das Finden und das Halten der Balanceposition zu optimieren. Der Variable™ Plus ist bequem und intuitiv zugleich.

Move für alle Bodenbeläge

Neue Basis für den Move

Update für den Steh-Sitz-Klassiker

Der Steh-Sitz-Klassiker Varier Move wird nun mit einer neuen Fußplatte ausgeliefert, die für alle Umgebungen geeignet ist. Die Gummigallosche wird im Holzteller integriert und sorgt für ein leichtgängiges, fexibles Sitzgefühl - völlig unabhängig davon, auf welchem Bodenbelag sich der Stuhl befndet.

Move für alle Bodenbeläge

Corona-News

Lieferungen und Beratungen im Lockdown:

 

Liebe Kunden,

unser Geschäft bleibt gemäß des Erlasses des Landes NRW aufgrund der Corona-Virus-Pandemie erstmal geschlossen.

Wir sind jedoch wie gewohnt telefonisch unter 05231 601651 und per Email info@ergo-nomie.de für Beratungen und Bestellungen erreichbar.
Im Einzelfall können wir Beratungstermine nach vorheriger Absprache anbieten.

Ware aus unserem Lagerbestand wie Bürostühle, Hocker, eine große Auswahl an ergonomischen Computer-Hilfsmitteln, Espresso etc. kann von uns jederzeit verschickt oder vor Ihre Tür geliefert werden.
Dies gilt auch für bereits bestellte Waren, sobald deren Lieferung uns erreicht.

Sprechen Sie uns gerne an, wir finden auch in diesen Zeiten eine passende Lösung für Sie!

Wir hoffen und möchten mit unserem Verhalten dazu beitragen, dass sich die Situation bald wieder entspannt und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr ergo:nomie-Team

click and collect!

Corona-News

Geschäft bleibt geöffnet:

 

Liebe Kunden,

unser Geschäft bleibt weiterhin geöffnet. Voraussetzung ist die Nachverfolgung unserer Beratungstermine und ein aktueller und offizieller negativer Corona-Schnelltest unserer Kunden.

Sie müssen sich also beim Betreten unseres Geschäfts einmal mit Namen, Anschrift und Telefonnummer registrieren und uns Ihren negativen Test zeigen. Wir sind verpflichtet diese Daten 4 Wochen aufheben, dann werden diese von uns vernichtet.

Sie können aber auch vorab Ihren persönlichen Beratungstermin unter 05231 601651 oder mobil unter 0160-99433463 vereinbaren.

Wir achten auf alle aktuellen Hygiene-Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr ergo:nomie-Team

Weiterhin einkaufen mit negativem Test!

Corona-News

Geschäft ist wieder geöffnet:

 

Liebe Kunden,

ab heute haben wir unser Geschäft wieder geöffnet. Voraussetzung ist die Nachverfolgung unserer Beratungstermine.

Sie müssen sich also beim Betreten unseres Geschäfts einmal mit Namen, Anschrift und Telefonnummer registrieren. Wir müssen diese Daten 4 Wochen aufheben, dann werden diese von uns vernichtet.

Sie können aber auch vorab Ihren persönlichen Beratungstermin unter 05231 601651 oder mobil unter 0160-99433463 vereinbaren.

Wir achten auf alle aktuellen Hygiene-Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr ergo:nomie-Team

Wir haben wieder geöffnet!

Corona-News

Beratung und Verkauf im Geschäft wieder möglich:

 

Liebe Kunden,

ab Dienstag den 9. März können wir in unserem Geschäft wieder beraten und verkaufen. Voraussetung ist ein Beratungstermin.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin unter 05231 601651 oder mobil unter 0160-99433463.

Wir achten auf alle aktuellen Hygiene-Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr ergo:nomie-Team

Es geht weiter!

Corona-News

Lieferungen und Beratungen in Corona-Zeiten:

 

Liebe Kunden,

unser Geschäft bleibt gemäß des Erlasses des Landes NRW aufgrund der Corona-Virus-Pandemie bis Ende Januar 2021 geschlossen.

Wir sind jedoch wie gewohnt telefonisch unter 05231 601651 und per Email info@ergo-nomie.de für Beratungen und Bestellungen erreichbar.
Im Einzelfall können wir Beratungstermine nach vorheriger Absprache anbieten.

Ware aus unserem Lagerbestand wie Bürostühle, Hocker, eine große Auswahl an ergonomischen Computer-Hilfsmitteln, Espresso etc. kann von uns jederzeit verschickt oder vor Ihre Tür geliefert werden.
Dies gilt auch für bereits bestellte Waren, sobald deren Lieferung uns erreicht.

Sprechen Sie uns gerne an, wir finden auch in diesen Zeiten eine passende Lösung für Sie!

Wir hoffen und möchten mit unserem Verhalten dazu beitragen, dass sich die Situation bald wieder entspannt und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Ihr ergo:nomie-Team

Es geht weiter!